Herzlich willkommen!

Die evangelisch-lutherische Kirchengemeinde St. Markus lebt und glaubt im Augsburger Stadtteil Lechhausen.

Auf diesen Seiten finden Sie Informationen über unsere Gottesdienste, die Gruppen und Kreise und alle Veranstaltungen, zu denen wir herzlich einladen.

Wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen wollen, finden Sie hier Ansprechpersonen und alle Angaben darüber, wie und wo sie zu erreichen sind. Der aktuelle Gemeindebrief informiert über Aktuelles in der Gemeinde und kann hier heruntergeladen werden.

Unter Stationen des Lebens gibt es Informationen zu Taufe, Hochzeit und Beerdigung.

Der QR-Code führt direkt zum Instagram-Account der Evangelischen Jugend St. Markus.

Vesperkirche

Bald ist es soweit: Am Sonntag, 3. März startet in St. Paul in Pfersee die erste Vesperkirche in Augsburg – und die erste ökumenische bayernweit! Alle an einem Tisch – bis zum 17. März täglich von 11 bis 14:45 Uhr gemeinsam essen und reden, willkommen sein, mitmachen. Alle, die kommen, tragen zu Solidarität, Zusammenhalt und Nächstenliebe in unserer Gesellschaft bei.

Speis und Trank: Täglich ab 12 Uhr gibt es eine warme Mahlzeit, Kaffee, Tee und Kuchen für den symbolischen Preis von einem Euro. Hier essen und reden Menschen miteinander, die sich sonst nicht begegnen würden.

Sozialinsel: Täglich wechselnde Beratungsangebote unter der Federführung von Diakonie und Caritas helfen Menschen vor Ort in konkreten Lebensfragen und öffnen Türen in Hilfesysteme – egal, ob es um eine schwierige Familiensituation geht oder um Armut und Schulden, den drohenden Verlust der Wohnung oder Hilfe beim Ausfüllen eines Antrags auf Sozialleistungen.

Service und mehr: Neben Tischgemeinschaft und Beratung bietet die Vesperkirche einen täglichen Flohmarkt, wechselnde kostenlose Dienstleistungen wie Maniküre oder Fotograf, medizinische Beratung, Vorträge und musikalische Mittagshäppchen an.

Spendenkonto: Evangelisches Dekanat Augsburg, Evangelische Bank, IBAN DE50 5206 0410 0001 2018 08, Verwendungszweck: Spende Vesperkirche

 Tauffest am See am 7. Juli 2024

Offener Kindertreff im Jugendhaus

für Kinder von 7-12 Jahren
Spielen, Toben, Basteln
und eine Geschichte
aus der Bibel hören

Jeweils am 1. Mittwoch im Monat von 16-18 Uhr


Liebe Eltern,
Wenn Sie mehr Informationen brauchen, fragen Sie gerne bei Jugendreferentin Heike Knebel nach, Tel: 015775263182 oder Heike.Knebel@elkb.de

Vesperkirche

Ob klein oder groß, alt oder jung – alle sind in der Vesperkirche willkommen. An Tischen und Bänken sind Gäste dort zum Vespern eingeladen.

Täglich gibt es eine warme Mahlzeit, soziale, kulturelle und spirituelle Angebote. Für dieses ökumenische Pilotprojekt wandelt sich die Kirche St. Paul in Pfersee vom 3. bis 17. März 2024 zur Vesperkirche Augsburg. Zur Vorbereitung suchen die Veranstalter Menschen, die mitmachen wollen und sich für das Projekt ehrenamtlich oder mit Spenden engagieren. Infos und Anmeldeformular unter Vesperkirche

 

 

 Kinderchor


Singen ist schön und gemeinsam macht es Spaß
Im Kinderchor St. Markus singen Kinder ab 5 Jahren
jeden Freitag um 15 Uhr im Gemeindehaus St. Markus
Blücherstr. 26 im Hof
Eine Teilnahme zum Schnuppern ist jederzeit möglich
Weitere Informationen: Kinderchor

Jubiläum

St. Markus feiert das 125. Jubiläum
der Kircheneinweihung
am Kirchweihsonntag, 15. Oktober 2023
10 Uhr Festgottesdienst
mit Regionalbischof Axel Piper
und dem Posaunenchor St. Petrus
im Anschluss Empfang im Gemeindehaus

Vortrag zum Jubiläum:
St. Markus früher und heute

Referent: Georg Feuerer
Montag, 9. Oktober 2023 19 Uhr im Gemeindehaus

Die Kirche für das
Jubiläum schmücken

Zum Festgottesdienst soll St. Markus mit vielen bunten Friedenstauben geschmückt werden.
Dazu braucht es fleißige Hände zum Ausschneiden, auffädeln und in der Kirche anbringen.

Am 5. Oktober um 18 Uhr im Gemeindehaus laden wir zum Basteln ein.

Und während die Hände fleißig sind, kann geratscht, gelacht und erzählt werden.
Mitbringen: Eine Schere, Material ist vorhanden!

Glückwünsche für St. Markus zum 125. Geburtstag

Schreiben Sie St. Markus eine Glückwunschkarte, am liebsten im Postkartenformat.
Schreiben Sie, was Sie St. Markus wünschen und was Sie sich wünschen. Wenn Sie eine Kritik loswerden wollen, dann kann auch die auf der Karte Platz finden.
Schicken Sie Ihren Glückwunsch in einem Briefumschlag mit der Post, werfen Sie ihn in den Briefkasten des Pfarramts oder im Gottesdienst in die dafür bereitgestellte Schachtel.
Alle Glückwünsche werden zum Jubiläumsgottesdienst am 15. Oktober in St. Markus ausgestellt.

Sommerfest am 8. Juli 2023

Bei schönstem Wetter fand das gemeinsame Sommerfest der Gemeinde und der Kindertagesstätte statt.
Die Bücherei feierte ihr 50. Jubiläum mit Tombola, Flohmarkt, einer Schatzsuche und Buchvorstellung der Kinderbuchautorin Daniela Kulot.

Hilfe für Flüchtlinge aus der Ukraine

Spendenaufruf der Landeskirche
Die Evangelisch-Lutherische Kirche in Bayern unterstützt über das Diakonische Werk in Bayern die Deutsche Evang.-Luth. Kirche in der Ukraine, die Evangelisch-Lutherische Kirche in Ungarn und die Evangelische Kirche AB in Polen bei der Versorgung von Geflüchteten im Land und in den benachbarten Ländern. Auch in Bayern werden wir gemeinsam mit der Diakonie an der Seite der Geflüchteten sein.

Für diese Hilfe wurde ein spezielles Konto bei der ELKB eingerichtet:
Landeskirchenkasse der ELKB
Evangelische Bank eG
IBAN DE57 5206 0410 0001 0101 07
Stichwort „Ukraine – SN00-0005“

Wir bitten um Unterstützung der Kirchen in Mittel-Osteuropa und unserer Diakonie und Kirche bei der Hilfe für Menschen in und aus der Ukraine. Mit Gottes Hilfe wollen wir uns den aktuellen Herausforderungen stellen.

Hilfe in Augsburg
Wer sich engagieren möchte für Flüchtlinge, findet auf einer Seite der Stadt Augsburg Hinweise, wo und welche Hilfe gebraucht wird:
https://www.augsburg.de/ukraine/helfen-spenden

Jugendbegegnung in Tansania

Die Partnerschaft zwischen der Evangelischen Jugend Augsburg und den Jugendlichen der Südzentraldiözese in Tansania besteht seit der ersten Jugendbegegnung 1997.
Alle paar Jahre macht sich seitdem eine Jugenddelegation auf den Weg, um den Glauben, die Kultur, den Alltag der anderen kennen zu lernen, um Erfahrungen zu teilen und die Partnerschaft zur Südzentraldiözese lebendig zu gestalten.
DU könntest das nächste Mal mit dabei sein! Im Sommer 2024 wird wieder eine solche drei- bis vierwöchige Reise stattfinden. Ist Dein Interesse geweckt?
Flyer mit mehr Informationen  hier zum Download

Gemeinsam mit unseren Geschwistern im Glauben
der Pfarreiengemeinschaft St. Pankratius
und Unsere Liebe Frau trauern wir um
Pfarrer Markus Bader
der am 9. Januar 2023 gestorben ist.
Wir werden seine Freundschaft und seine liebenswürdige
und ökumenisch offene Person sehr vermissen.